• Mi. Jul 28th, 2021

Existenzspuren

Jedes Leben und jeder Gedanke hinterlassen ExistenzSpuren…

Ich habe es getan….

So viele Jahre habe ich von einem Tattoo geträumt, war bei Conventions und fand das immer soooo toll… Aber weder habe ich mich damals getraut, noch ließen es die Umstände zu.
Doch nun habe ich es am 19.06.2009 endlich in die Tat umgesetzt…
Mit den folgenden Bildern, wie sich das Tattoo in den erste sieben Tagen entwickelte, möchte ich die erste Woche ein wenig kommentieren.

So sah es am ersten Tag (Freitag) aus:

Kurz nach dem Stich...

Das war der Stand am Montag:

Und nun Mittwoch:

Donnerstag:

Es heilt wunderbar ab.
Trotz blutgerinnungshemmende Medikamente, ging das Tätowieren problemlos. Ich hatte drei Tage Pause vorher eingelegt und Rücksprache mit meinem Arzt gehalten. Es blutete beim stechen nicht im geringsten mehr, als normalerweise. Ansonsten wäre es auch noch nicht so gut verheilt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.