• Allgemeines,  kultur,  Politik

    Ernst Busch: Ami go home… — Kult

    Ernst Busch: Ami Go Home Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=QgspJAivBrA Text: Ernst Busch – Go home, Ami! Ami, go home! Go home, Yankee/American! Yankee/American, go home! Was ist unser Leben wert, Wenn allein regiert das Schwert Und die ganze Welt zerfällt in toten Sand? Aber das wird nicht geschehn, Denn wir wolln nicht untergehn. Und so rufen wir durch unser deutsches Land: What is our life worth, If only the sword rules and the whole world disintegrates into dead sand? But this will not happen, because we do not want to perish. And thus we shout through our German land: [Refrain] Go home, Ami! Ami, go home! Spalte für den Frieden dein Atom.…

  • Allgemeines,  Kreatives,  Privates

    Tagtraum

    Ich möchte hören, dass Du mich liebst. Möchte Dich sehen. Möchte Dich spüren. Möchte mit Dir aufwachen. Möchte mit Dir einschlafen. Möchte mit Dir lachen. Möchte mit Dir weinen. Möchte mit Dir leben. Möchte mit Dir sterben. Möchte für Dich kitschige Gedichte schreiben, wenn ich Dich vermisse und Du so weit weg zu sein scheinst, obwohl Dein Arm um mich liegt. Möchte Dir sagen dürfen, was ich denke, auch wenn es schmerzt und uns verletzt. Möchte Dich beruhigen, wenn alles zuviel wird, das Leben eine unerträgliche Last zu sein scheint, die Welt nur noch Schwarz sieht, obwohl es in uns auch nach den harten Jahren doch noch immer bunt schillert……

  • Allgemeines,  Privates

    Seni seviyorum, güzelim.

    Bei einer Tasse heisser Brühe sitze ich einsam hier und denke an den heutigen Nachmittag und Abend. Ich verbrachte die Zeit mit der Frau, die ich liebe. Sie in meinen, ich in ihren Armen. Wir in unseren Augen, die einfach nur glücklich leuchteten. Mir entfleuchen die richtigen Worte, sobald ich nur versuche zu beschreiben, wie es war. Es geht nicht, läßt sich kaum in Satzstrukturen pressen, was ich fühle. Es wehrt sich gegen jede Fixierung, findet keinen Ausdruck passend genug. Zwei glückliche Menschen, von denen eine auch noch Schwangerschaftshormone ihr eigen nennt, können wohl kaum in eine Sprache verengt werden, die nur so wenige Möglichkeiten hat. Lasst mich für euch…

  • Allgemeines,  Privates

    Viel, viel Neues…

    Seit einigen Wochen lasse ich euch leider im Dunkeln, was in meinem Leben passiert. Es war nötig, denke ich. Langsam wird es aber Zeit mal wieder alles von der Seele zu schreiben, was sich da so angesammelt hat. Ich habe jemanden kennengelernt: eine wunderschöne, zärtliche, freche, intelligente junge , schwangere Frau. Wir lernten uns in den Weiten des Internets kennen und …. naja…. freundeten uns an, um es erstmal noch vorsichtig auszudrücken. 🙂 Ihre Berührungsängste meiner Größe und Behinderung gegenüber waren zu Beginn noch enorm, doch mit der Zeit bauten die sich relativ problemlos ab. Dann kamen die Probleme mit den Reaktionen der Außenwelt, wenn wir zusammen unterwegs sind. Sie…