• Fr. Feb 26th, 2021

Existenzspuren

Jedes Leben und jeder Gedanke hinterlassen ExistenzSpuren…

Monat: Oktober 2012

  • Startseite
  • Sexualität und Behinderung – Was zum nachdenken

Sexualität und Behinderung – Was zum nachdenken

„Ist aber in der Tat das (im weitesten Sinne sexuelle) Genießen des behinderten Anderen Ursache von Unbehagen und Abscheu seitens Nicht-Behinderter, so hat dies weitreichende Konsequenzen. Unbehagen und Abscheu gegenüber…

GEZ und Inklusion.

Im kommenden Jahr wird es für behinderte Menschen einige Veränderungen geben. Eine davon ist, dass wir jetzt auch GEZ zahlen müssen und nicht mehr wegen des Besitzes eines Schwerbehindertenausweises davon…

Macht und Behinderung

Seit ich mich etwas tiefer mit der persönlichen Assistenz, deren psychologischer und philosophischer Seite beschäftige, fasziniert mich immer mehr Michel Focaults Diskursanalyse. Es wird mir immer klar, denke ich, dass…

Vermischter Wortschwall….

Man kann wirklich nicht mehr Nachrichten schauen, ohne die Hand in der Tasche zur Faust zu ballen. Minister widersprechen sich und ihren Kollegen und behaupten stringent zu argumentieren. Die Kanzlerin…

Ebook gegen gedrucktes Buch

Passend zur Frankfurter Buchmesse auch von mir einige Gedanken zum Thema Ebook und die Zukunft des Buchmarktes. Seit mittlerweile fast einem Jahr habe ich meinen Kindle und kann aus Erfahrung…