• Allgemeines,  Glaube / Religion,  Islam,  Politik

    Islam und Terrorismus – Ein Reader gegen Vorurteile

    Bismillah Viele Menschen fordern immer wieder, „der“ Islam bzw. die Muslime sollen sich endlich vom Terror in jeder Form distanzieren. Dies passiert, doch hat man als Muslim immer das Gefühl, es wird nicht wahrgenommen innerhalb der Gesellschaft. Aus diesem Grund beginne ich hier damit einen kleinen Überblick über die verschiedenen Distanzierungen und Stellungnahmen auf den Internetpräsentationen der einzelnen Moscheen, in Zeitungen und Blogs, worin der geneigte Leser sich umfangreich und einfach informieren kann. Ich würde mich also über weitere Hinweise auf Beiträge zum Thema freuen, damit diese Liste weiter wachsen kann. (Neu in der Liste) FATWA ON THE SO-CALLED “ISLAMIC STATE”(FORMERLY “ISLAMIC STATE IN IRAQ & SYRIA”) http://de.scribd.com/doc/238224554/British-Muslim-clerics-issue-fatwa-on-ISIS Eine Warnung…

  • Allgemeines,  Privates

    Der private Jahresrückblick 2014

    Bismillah. Eigentlich sollte dieser Rückblick auf 2014 lang schon geschrieben sein, doch fällt er mir ziemlich schwer. Es war kein so gutes Jahr. Besonders meine Gesundheit ließ oft zu wünschen übrig. Häufig war ich erkältet, einige Male wurde sogar eine Bronchitis daraus, die mit Antibiotika behandelt werden musste. Die gesunde Zeit diente gerade mal zum sammeln neuer Kräfte. Doch es war auch ein Jahr der Entscheidungen, begann es doch bereits zu Jahresanfang mit meinem Austritt aus der Partei Die.Linke. Nach 13 Jahren wurde dies für mich unumgänglich. Bis heute habe ich es nicht bereut, wenn sie auch nach dem Sieg in den Landtagswahlen interessante Möglichkeiten geboten hätte. 2014 war auch…

  • Allgemeines,  Politik

    Der politische Jahresrückblick 2014

    Wie in jedem Dezember, so sitze ich auch in diesem Jahr da und versuche einen Rückblick auf das Jahr zu formulieren. Beginnend mit dem politischen Teil, gehe ich gleich das schwierigste und traurigste Kapitel des Jahres an. Vielleicht wird es ja sogar der Rückblick auf einen absurden Wendepunkt in der deutschen Geschichte seit dem Jahr 1945, was jedoch nicht wünschenswert sein kann. Denn 2014 war das Jahr der endgültigen Wiederkehr des rechtsradikalen Gedankengutes in die breite Masse der deutschen Gesellschaft. Doch nicht nur das, sondern es war auch ein Jahr der Wiederkehr des Denkens in Ideologien: Bist du nicht für mich, so bist du gegen mich… Doch dazu weiter unten.…

  • Allgemeines,  Politik

    Deutschland rückt nach Rechts

    Deutschland rückt nach Rechts Eine Polemik zur Erweckung Deutschland rückt nach Rechts. Und da irgendwo rechts Ausschwitz liegt, wissen wir schon jetzt, wo der Zug hingeht… Und dieser Zug wird nicht bestreikt werden. Denn die Mehrheit der Menschen wird dahinter stehen und schieben… In diesem Zug werden dieses Mal keine Juden sein, denn man wird Amerika nicht verärgern wollen. Die Nationalsozialisten von morgen werden sich in der ersten Phase rational und weltoffen geben. Sie werden unter dem Applaus der Masse Hartz IV und Minijobs abschaffen, werden die EU verlassen und die Bildung auf traditionelle Standards zurückführen. Das Volk wird feiern, wird sich selbst auf die Schulter klopfen und der Welt…

  • Allgemeines,  Islam,  Privates

    Mein Weg zum Sufismus

    Bismillah As-Salamu aleykum Als Reaktion auf den Artikel zu meiner Glaubensfindung („Mein Weg zum Islam“) kam die Frage auf, wie ich denn zur Ahlu tasawwuf, also dem Sufismus, fand… Diese Geschichte ist etwas kürzer, doch vielleicht erzählenswert. Es war im Jahr 2006: Ich war also Muslim geworden, betete und las viel. Quran, islamische Literatur, aber auch Foren und Internetseiten zum Thema wurden meine Hauptlektüre. Immer wieder stieß ich dabei auf Zitate bekannter Sufis, wie Rumi (k.s.), al-Basri (k.s.) oder Shahi Naqshband (k.s.), um nur einige zu nennen. Es sagte mir zu, weil die Tiefe ihrer Gedanken weit über den Alltagsglauben hinaus geht. Der nächste Schritt war die Lektüre von Annemarie…