• Mi. Jul 28th, 2021

Existenzspuren

Jedes Leben und jeder Gedanke hinterlassen ExistenzSpuren…

Eigentlich bin ich müde, aber irgendwie ist da wieder diese innere Unruhe… Fühle mich grad einsam, lustlos und vollkommen unmotiviert für Morgen bzw. den heutigen Tag.

Momentan spüre ich, wie ich alles geschehene verdränge, in der Seele vergrabe. Natürlich wird das auf Dauer nicht funktionieren, wie sahen es ja als ich noch mit IHR zusammen war, dass ich da im Rausch noch immer von meiner ersten Liebe gesprochen haben muss… Man verdrängt, aber vergessen kann  man nie. Und je intensiver alles war, desto wahrscheinlicher kommt es wieder nach oben und belastet die Zukunft…

Mit jeder Enttäuschung verliert man mehr Vertrauen, gibt man dem nächsten Partner weniger von sich… Wie leicht verschließt man dann sein Herz, nur um nicht wieder verletzt zu werden… Und mit jedem Mal, bei dem man in der neuen Beziehung das Gefühl hat, dass etwas nicht stimmt, schließt man noch mehr zu, läßt den Partner noch weniger an sich ran… Man kommt irgendwann nicht mehr aus dem Kreislauf heraus, so sehr man dagegen auch ankämpft.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.