• Di. Sep 28th, 2021

Existenzspuren

Jedes Leben und jeder Gedanke hinterlassen ExistenzSpuren…

Seit heute bin ich endgültig Single. Es war meine Entscheidung und mir geht es relativ gut damit. Lieber rette ich jetzt eine gute Freundschaft, als vielleicht in einigen Wochen eine schlechte Beziehung im Streit beenden zu müssen.
In den letzten Wochen und Monaten ist zuviel passiert, um die Beziehung unverkrampft und glücklich führen zu können. Ich jedenfalls kann es nicht und möchte es auch nicht.

Doch gerade deshalb ist mir die Freundschaft so wichtig. Und nicht nur mir: unsere Kleine hängt so unglaublich an mir, wie ich an ihr. Ich möchte ein wichtiger Teil ihres noch so jungen Lebens bleiben, sie stärken, ihr soviel beibringen, wie ich nur kann. Irgendwann möchte ich ihr die Welt zeigen, in der ich glücklich bin, möchte mit ihr nach Castrop-Rauxel in die Tekke, möchte ihr diese so wunderbare Glaubenswelt zeigen, worin das Herz und die Seele Ruhe bei Allah teallah findet. Aber auch wenn es ihr schlecht geht möchte ich noch immer da sein dürfen, ihre Hand halten, wenn sie weint und ihr den Inhalator reichen, wenn sie wieder einmal erkältet ist…

Und für ihre Mutter möchte ich der Freund und die Hilfe sein, die sie momentan dringend braucht. Die Welt kann ich nicht ändern, aber ein Stück helfen ist immer möglich. Und warum? Weil ich sie noch immer von ganzem Herzen liebe, auch wenn ich die Beziehung nicht mehr führen kann.

Ein Gedanke zu „Endgültig Single“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.