• So. Okt 17th, 2021

Existenzspuren

Jedes Leben und jeder Gedanke hinterlassen ExistenzSpuren…

Es ist zum Ausrasten. Da ruft man in der großen Thüringer bzw. Erfurter Reha-Firma an, es liege ein Rezept für eine Rampe zum Balkon bereit. Das schöne Wetter lockt und natürlich möchte man den eben erst angebauten Balkon nutzen. Ok, dass der Kollege unterwegs sei und zurück rufen wird ist akzeptabel. Nun wartet man… Einen Tag, zwei Tage…  Langsam wird es interessant, wann die sich melden und man fragt nicht nach… Dabei dachte man, die Chance auf einen neuen Auftrag würde auch der lahmsten Firma Beine machen.

Nach einer Woche (!!!) meldet sich der Kollege… Okay, da er grad anruft, erkläre ich ihm auch gleich, dass der große E-Rollstuhl repariert werden muss… Warum auch nicht, er ist ja auch grad am Telefon…. Gesagt, getan. Kollege kommt am nächsten Tag (Freitags), schaut sich den Rolli an. Wir machen aus, dass er ihn am Montag um 16 Uhr abholt, so dass man übers Wochenende nicht „eingesperrt“ ist. Klingt wunderbar… So kommt der Montag… 15 Uhr, 16 Uhr, 17 Uhr…. Nichts.

Auf erneute Anfrage ruft der Kollege heute, also MITTWOCH, (!!!) an. Beamtentempo… Nun sitze ich da, warte gespannt, ob er heute kommt und besonders: wann bekomme ich meinen Rolli wieder?

Abgemacht war die Abholung am Montag, damit er Freitag fertig sei. Nun ist es aber bereits Mittwoch und allein Gott weiß, wann er wieder da ist.

Diese Arbeitsmoral von BOS ist unter aller Sau.

Upps… jetzt hab ich den Fimennamen ja doch gesagt…. *schäm*

Solche Firmen nutzen die Abhängigkeit ihrer Kunden schamlos aus. Statt Kundenfreundlichkeit, kassieren sie nur das Geld von der AOK und arbeiten, wann sie gerade mal dazu gezwungen sind. Service sieht anders aus und sollte doch gerade in diesem Bereich mehr als ernst genommen worden werden. Doch die mangelnde Konkurrenz und die Abhängigkeit der Kunden wird schamlos ausgenutzt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.