• So. Okt 17th, 2021

Existenzspuren

Jedes Leben und jeder Gedanke hinterlassen ExistenzSpuren…

Halal Kalbsragout in Rotweinsauce

VonChris Shafik Wunderlich

Okt 22, 2014

2014-10-22 16.59.08Bismillah

1,5 – 2 kg Kalbfleisch mit Knochen
1x Suppengemüse
100 ml Rotweinessig
200 ml Wasser
300 ml Rinderfond (muss nicht unbedingt sein)
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 TL Paprika (edelsüß)
1/2 TL Paprika (scharf)
Zwiebel und Knoblauch
Etwas Pfeffer
Etwas Rosmarin
Etwas Beifuss
Wasser nach Bedarf
Etwas Öl oder Butter

Das Gemüse waschen, schälen und in Würfel schneiden. Im Topf mit Butter oder Öl andünsten. Das Salz hineingeben.

Parallel den Essig mit dem Wasser verbinden. Wenn das Gemüse etwas gebräunt ist, mit dem Essigwasser ablöschen und alles reduzieren lassen. Wenn von der Flüssigkeit nur noch wenig im Topf ist, das Fleisch und den Fond in den Topf geben und alles mit Wasser auffüllen, bis das Fleisch fast bedeckt ist. Die Gewürze hineingeben und das ganze zwei Stunden auf dem Ofen (in meinem Fall Induktion) bei ca. 100° Celsius kochen lassen.

Guten Appetit

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.