• Mi. Jul 28th, 2021

Existenzspuren

Jedes Leben und jeder Gedanke hinterlassen ExistenzSpuren…

Orientalisches Kalbsragout a la Shafik

VonChris Shafik Wunderlich

Jul 29, 2014

2014-07-10 16.09.41Orientalisches Kalbsragout a la Shafik:

Zutaten:

700 g Kalbfleisch,
250 Lammnacken- bzw. Lammhals,
5 Knoblauchzehen,
3 Eschalotte,
500ml Kalbsfond,
2 El Honig,
1,5 TL Harrissa,
3 Zweige Rosmarin,
Pfeffer und Salz.
Etwas Thymian und Kümmel.

Zubereitung:

Das Fleisch in breite Streifen schneiden und kurz in einer Pfanne anbraten. Einen Bräter mit etwas Butter vorbereiten vorbereiten. Das Fleisch hineingeben. Dann die Zwiebeln schneiden und ebenfalls kurz anbraten. Kurz vor Ende des bratens die Knoblauchzehen in die Pfanne werfen und zwei Minuten mitbraten lassen. Als nächstes die Zwiebeln und den Knoblauch in den vorbereiteten Bräter zum Fleisch geben. Mit dem Kalbsfond auffüllen. Dann den Rosmarin hinzugeben, den Harissa in den Fond tun und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun nur noch das Fleisch, was aus dem Fond herausragt, mit Honig bestreichen. Den ganzen Bräter nun bei 180° Grad in den Ofen 45-60 Minuten geben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.