• Fr. Mai 14th, 2021

Existenzspuren

Jedes Leben und jeder Gedanke hinterlassen ExistenzSpuren…

As-Salamu aleykum wa rahmetullah

Meine lieben Leser und Leserinnen,

bald beginnt der Ramadan, der für Muslime die besinnlichste Zeit des Jahres bedeutet. Man fastet für Allah ta’ala, für unser aller Schöpfer. Für Seine (swt) Vergebung verzichten wir Muslime von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang auf Essen und Trinken.

Ich darf aus gesundheitlichen Gründen leider nicht fasten, doch nehme ich mir, wie jedes Jahr, auch diesmal vor auf etwas zu verzichten, was mir schwer fällt. Manches Jahr war es die Schokolade, dann die Cola usw…

In diesem Jahr werden es Twitter und Facebook sein, auf die ich verzichte.

Man wird also während dieser Zeit nichts von mir lesen. Sollte ich das Bedürfnis zum schreiben verspüren, so werde ich das Ergebnis nach dem Ramadan in meinem Blog veröffentlichen, inşallah.

Sollte mich irgendjemand wider erwarten vermissen, so steht es euch natürlich frei mich zu besuchen oder anzurufen oder per WhatsApp / Threema zu schreiben.

Genießt den heiligen Monat Ramadan.

Möge Allah ta’ala unsere „Opfer“ belohnen und unsere Gebete erhören.
Möge Er (swt) immer mit uns zufrieden sein.
Möge Er (swt) uns rechtleiten und uns das gewähren, was für uns am besten ist.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.