• Allgemeines,  Kulinarisches

    Koreanisch essen in Erfurt

    Koreanisches Essen war mir bisher vollkommen unbekannt. Wie das ganze Land, bis auf eine kurze Beschäftigung mit dessen Geschichte. Dieses  kulinarische Wissenslücke wurde nun geschlossen. Denn vor einigen Wochen hat in der Nordhäuserstraße in Erfurt das „Bab & Bab“ eröffnet. Ein kleines, gemütliches Bistro, welches von zwei sehr netten Damen betrieben wird. Die Speisekarte ist klein, aber sehr schmackhaft und von sehr guter Qualität. Das Meiste der Speisen wird selbst gemacht und zieht sich quer durch die koreanische Küche. Die Mehrheit der Gerichte ist vegetarisch. So zum Beispiel Bab Kimbab, eine Art riesigem Sushi, welches in Scheiben geschnitten serviert wird. Dann Kimchi. Ein sauer/scharf eingelegter Weißkrautsalat, den es in mehreren…