• Mi. Apr 14th, 2021

Existenzspuren

Jedes Leben und jeder Gedanke hinterlassen ExistenzSpuren…

Schon wieder bin ich krank.

Nach achttägigem Antibiotikakonsum vor wenigen Wochen hat es mich erneut erwischt. So sitze ich nun mit knurrender Lunge und fauchenden Bronchien daheim und inhaliere weissen Rauch aus einem Gerät… (Nein, keine Shisha…. Leider…. *g*)

Meine Reise nach Frankfurt konnte ich so heute auch vergessen. Das dritte Mal in Folge geht ein geplanter Besuch schief. Erst verweigerte die Technik meines E-Rollstuhles im Zug nach FFM den Dienst, dann wurde ich kurz vor dem Reisetag krank und nun wieder eine Erkältung. Langsam wirkt es wie ein Zeichen Allah teallahs, dass ich meine Pläne über den Haufen werfen soll und endlich in Erfurt richtig ankommen.

Jemand fragte mich letztens, wohin mich mein Herz zieht… Ich weiß es nicht… Die Familie würde mir fehlen, die wenigen Sömmerdaer und Erfurter Freunde ebenfalls. Die Sicherheit und Gemütlichkeit Erfurts würde mir fehlen. Die familiäre Atmospäre hier. Man kennt sich, obwohl so viele Menschen hier leben. Die Altstadt ist wunderschön. Man hat in der gesamten Stadt mit dem Rollstuhl kaum Probleme, abgesehen von Arztpraxen. Selbst die Uni ist toll, nur werden die Islamwissenschaften noch sehr stiefmütterlich behandelt… Last, but not least, gibt es nur eine kleine muslimische „Szene“, die leider den Weg, den ich gehe nicht teilt. Sie wird leider angeführt von Menschen, welche die vier Rechtsschulen nicht für relevant halten und den Sufismus als Abweichung vom Islam betrachten. Audubillah….

Frankfurt dagegen würde mir ein Studium in islamischer Theologie bieten. Eine Ausbildung, wie ich sie immer wollte, auch wenn es ungeheuer viel Arbeit bedeuten würde. Mein Glaube würde eine festere theoretische Basis erhalten und viele berufliche Chancen würden sich öffnen.

Es gibt Sufis dort, ja sogar eine Dergah der Tarikat, der ich alhamdulillah angehöre. Die Gemeinschaft der Muslime wäre auch endlich meine Heimat.

Während ich dies schreibe bekomme ich immer mehr das Gefühl, dass es eine Entscheidung zwischen Familie/Geborgenheit und Glaube/Beruf ist.

Ein Gedanke zu „Rückschlag… An allen Fronten“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.